Praxislogo und Link zur Startseite

Claudia Reutner

Praxis für klassische Homöopathie und Hypnotherapie Therapien

Hypnotherapie

Hypnose bedeutet das Erzeugen eines Trancezustandes, der die Kommunikation mit dem Unbewussten ermöglicht. Da nur ein ein geringer Prozentsatz der menschlichen Geistestätigkeit bewusst stattfindet, bietet der Kontakt zum Unbewussten Lösungen, wo das Bewusstsein bisher nur Probleme gesehen hat. Trance ist ein Zustand tiefer Entspannung, wie wir ihn vom autogenen Training, der Meditation oder auch beim Autofahren auf bekannten Strecken kennen. Ein Teil des Bewusstseins ist auf einen Punkt konzentriert, während ein anderer Teil die Kreativität des Unbewussten nutzen kann.

Selbstorganisatorische Hypnose, wie ich sie anwende, benutzt keine Suggestionen, die im Trancezustand eingegeben werden. Ähnlich wie in der Homöopathie bin ich als Therapeutin nur Impulsgeberin, der Heilungsprozess findet in Ihnen selbstbestimmt statt.

Für wen ist Autosystemhypnose geeignet?

Für jeden Menschen, ob alt oder jung, Mann oder Frau. Ausschlusskriterien sind nur akute Psychosen oder fortgeschrittene Demenz.

Einsatzgebiete

  • Ziele erreichen, privat, beruflich oder im Sport
  • Stressbewältigung
  • Schmerztherapie
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Ängste
  • Zwänge
  • Depressionen
  • Essstörung
  • Rauchen
© Praxis Claudia Reutner      Letzte Änderung: 13. 06. 2016      webmaster@praxis-reutner.de      Datenschutz